16. Februar 2014

 

Ilona Wessner

Tina K.

Gäste: Ilona Wessner, Kriminalrätin & Tina K., Schwester von Jonny K.


Diese Woche im Studio:

 

Ilona Wessner, Kriminalrätin

Ilona Wessner arbeitet in der Präventionsabteilung der Magdeburger Polizei.Seit 1999 ist sie auch im TV zu sehen und erklärt ihren Zuschauern, wie sie sich vor Verbrechen, Betrug und Diebstahl schützen können. "Tipps gegen Tricks" heißt die Sendereihe, die im MDR-Fernsehen innerhalb des Nachmittagsmagazins "Hier ab vier" läuft. Wenn es nach ihr ginge, dürfte eigentlich niemand mehr auf "Enkeltricks", Kleingedrucktes oder falsche Geldscheine hereinfallen.




Tina K., Schwester von Jonny K.

Tina K., die acht Jahre ältere Schwester von Jonny K., engagiert sich seit dem gewaltsamen Tod ihres Bruders gegen Gewalt und setzt sich für Gewaltprävention ein. Sie trat u. a. in den Fernseh-Talkshows „Anne Will“ und „Maybrit Illner“ auf und hielt Vorträge in Bildungseinrichtungen zum Thema Jugendgewalt. Zudem gründete sie den Verein „I Am Jonny e. V.“, der sich gegen jede Ausgrenzung insbesondere unter Jugendlichen wendet. Für ihr Engagement erhielt sie 2012 den Medienpreis Bambi.

Das Thema der Woche:

 

Verbrechen verhindern: So schützen Sie sich!

Enkeltrick, Taschendiebstähle, Datenklau, Wohnungseinbrüche – Kriminelle dringen in unsere Lebensbereiche ein.

Kriminelle Handlungen wie Diebstahl und Betrug lassen Opfer traumatisiert zurück - und es kommen immer neue Maschen hinzu. Gerade im Online-Bereich lassen sich Abzocker immer wieder Tricks einfallen, um unwissende Internetnutzer um Geld und Daten zu bringen.
Immer wieder gibt es auch schreckliche Nachrichten von Gewalttaten auf offener Straße. Aber wie können wir Bürger uns davor schützen? Kann Videoüberwachung helfen?
Das alles werden wir mit der Kriminalhauptkommissarin Ilona Wessner besprechen.
Außerdem zu Gast: Tina K., die Schwester des auf dem Alexanderplatz zu Tode geprügelten Jonny, die sich für Gewaltprävention einsetzt.
 



Pro & Contra: Bringt Videoüberwachung Sicherheit?

Einbruch: Mit der Spurensicherung bei Opfern zu Hause

Selbstverteidigung: Wir besuchen einen Selbstbehauptungskurs für Kinder

Datenklau: Betrüger nehmen die Identität ahnungsloser Menschen an